Miguel Angel Meza Martinez

Meetdigilog | Ist dieses System voreingenommen? – Wie Nutzer:innen auf Gender Bias in einem erklärbaren KI-System reagieren

In der sechsten Veranstaltung aus unserer Reihe #meetdigilog spricht Miguel Angel Meza Martinez vom Institut für Wirtschaftsinformatik und Marketing (IISM) des Karlsruher Instituts für Technologie (KIT) mit Sabine Faller (ZKM) über den Einfluss von künstlicher Intelligenz auf die Gesellschaft.

Wieso spielt KI in der gesellschaftlichen Auseinandersetzung eine immer stärkere Rolle?
Ist der digitale Raum wirklich neutral und frei von Diskriminierung?

Das Gespräch ist in englischer Sprache.
Die Videoaufzeichnung der Liveveranstaltung gibt es hier: Instagram

#meetdigilog ist unser Format auf Insta-Live! Sei live dabei, triff unsere Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler und teile Deine Gedanken und Ideen direkt im Chat. Erhalte praktische Tipps sowie spannendes Wissen rund um die Digitalisierung!

Die nächste #meetdigilog Veranstaltung ist am 2. Dezember geplant. Veranstaltungen von digilog@bw finden sich auf unserer Website unter Termine

Partner

Gefördert vom Ministerium für Wissenschaft, Forschung und Kunst Baden-Württemberg aus
Mitteln der Landesdigitalisierungsstrategie digital@bw.