Showcase

Vor der Spiegelinstallation ist ein Handybildschirm zu sehen mit dem Schriftzug: Todays Selfie Is Tomorrows Biometric Profile.
© ZKM | Zentrum für Kunst und Medien, Foto: Tanja Meissner

Gesellschaft im digitalen Wandel – Digitalisierung im Dialog

Die Digitalisierung verändert das gesellschaftliche Zusammenleben fundamental.

Ziel von digilog@bw ist es, den Einfluss der Digitalisierung auf einzelne Individuen und auf die Gesellschaft zu identifizieren und interdisziplinär zu analysieren. So werden Grundlagen geschaffen, um den digitalen Wandel technisch wie politisch zum Wohl des Menschen zu gestalten. digilog@bw sucht den regelmäßigen Austausch mit der Öffentlichkeit und präsentiert Forschungsergebnisse in Ausstellungen, Diskussionsveranstaltungen und Vortragsreihen.

Partner

  • GESIS - Leibnitz-Institut für Sozialwissenschaften
  • IDS - Leibnitz-Institut für Deutsche Sprache
  • Internationales Zentrum für Ethik in den Wissenschaften (IZEW)
  • IWM – Leibniz-Institut für Wissensmedien
  • KIT – Karlsruher Institut für Technologie
  • Universität Mannheim
  • ZEW – Leibniz-Zentrum für Europäische Wirtschaftsforschung
  • Logo ZKM | Zentrum für Kunst und Medien

Partner

Gefördert vom Ministerium für Wissenschaft, Forschung und Kunst Baden-Württemberg aus
Mitteln der Landesdigitalisierungsstrategie digital@bw.

  • Ministerium für Wissenschaft, Forschung und Kunst Baden-Württemberg
  • Landesdigitalisierungsstrategie digital@bw