Wikilog@bw - Qualität, Glaubwürdigkeit und Neutralität von Informationen auf digitalen Plattformen am Beispiel der Wikipedia

Forschungsfrage / These

Wie wird die Qualität, Glaubwürdigkeit und Neutralität von Informationen und Quellen in Wikipedia interaktiv ausgehandelt? Welche Rolle spielen dabei multimodale Ressourcen (etwa Bilddateien)?
Welche Leitlinien und Konventionen haben sich in der digitalen Kollaboration in der Wikipedia für die Qualitätssicherung entwickelt?
Wie werden diese Leitlinien und Konventionen in Diskussionen argumentativ eingesetzt?

Beschreibung

Am Beispiel der Online-Enzyklopädie Wikipedia untersucht das Projekt, wie Fragen der Qualität, Glaubwürdigkeit und Neutralität von Informationen und deren Quellen ausgehandelt werden, welche Leitlinien und Konventionen es für die Qualitätssicherung gibt und wie diese in den Diskussionen argumentativ eingesetzt werden. Dabei analysieren wir nicht nur sprachliche Muster in Artikeln und in den Diskussionsbereichen, sondern auch den Einsatz multimodaler Ressourcen (z.B. Bilddateien). Ein Fokus liegt auf der Untersuchung von Genderaspekten: Wie werden Frauen in enzyklopädischen Artikeln dargestellt? Wie schlägt sich die Debatte um geschlechtergerechte Sprache in der Wikipedia nieder? Um die genannten Fragestellungen und Themen zu bearbeiten, werden Methoden aus dem Bereich der Text- und Diskursanalyse sowie der Korpuslinguistik und Digital Methods eingesetzt. Die Datenbasis für die Anwendung der korpuslinguistischen Methoden sind die Wikipedia-Korpusfamilie des Leibniz-Instituts für Deutsche Sprache IDS und dort die Teilkorpora zu Artikeln, Artikeldiskussionen und Löschdiskussionen in neun verschiedenen Sprachen.

Partner

  • GESIS - Leibnitz-Institut für Sozialwissenschaften
  • IDS - Leibnitz-Institut für Deutsche Sprache
  • Internationales Zentrum für Ethik in den Wissenschaften (IZEW)
  • IWM – Leibniz-Institut für Wissensmedien
  • KIT – Karlsruher Institut für Technologie
  • Universität Mannheim
  • ZEW – Leibniz-Zentrum für Europäische Wirtschaftsforschung
  • Logo ZKM | Zentrum für Kunst und Medien

Partner

Gefördert vom Ministerium für Wissenschaft, Forschung und Kunst Baden-Württemberg aus
Mitteln der Landesdigitalisierungsstrategie digital@bw.

  • Ministerium für Wissenschaft, Forschung und Kunst Baden-Württemberg
  • Landesdigitalisierungsstrategie digital@bw